Innovation aus Kuba: Fahrräder aus Bambus

In der Hauptstadt Havanna finden sich neben den klassischen Autos, Mopeds und Rikschas auch eine neue Art von Fortbewegungsmitteln: Bambusfahrräder. Die leichten und umweltfreundlichen Räder für Groß und Klein werden von einer örtlichen Werkstatt hergestellt mit finanzieller Unterstützung der niederländischen Botschaft in Kuba.

Mit einem LAZ-Abo können Sie den kompletten Artikel lesen.

LAZ jetzt abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren …