Mehr als halbe Million Migranten überquerte Darién Gap 2023

Die Zahl der Migranten vor allem aus Süd- und Mittelamerika, die in die USA einwandern wollen, ist im vergangenen Jahr auf Rekordhöhe gewachsen. Nach Angaben der Migrationsbehörde von Panama überquerten 2023 auf ihrem Weg nach Norden 520.000 Menschen den sogenannten Darién Gap, eine Region mit dichtem Regenwald zwischen Kolumbien und Panama. Das sind doppelt so viele Migranten wie im Vorjahr 2022.

Mit einem LAZ-Abo können Sie den kompletten Artikel lesen.

LAZ jetzt abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren …